Unser Kindergarten

Herzlich Willkommen im Gemeindekindergarten Haag in OB!

Unser Kindergarten wurde 1993/94 für drei Gruppen gebaut und im September 1994 mit einer Regelgruppe und einer Integrationsgruppe unter der Trägerschaft der Marktgemeinde Haag eröffnet.
Mittlerweile betreuen wir 90 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren in vier Gruppen. Davon stehen 7 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf nach §53/54 SGB XII (Integrationsplatz) zur Verfügung.
Die Kinder sind alters- und geschlechtsgemischt auf drei Regelgruppen (je 25 Kinder) und eine Integrationsgruppe (15 Kinder) verteilt.
Zu den Gruppenräumen gehört jeweils ein Nebenraum mit unterschiedlichen Bildungsthemen (Schatzkammerl, Werkzimmer, Malzimmer, Forscherzimmer). In der Freispielzeit öffnen wir zusätzliche Spielbereiche zur Bewegung, zum Bauen und Konstruieren, zum kreativen Gestalten, für Rollenspiele und zur Sinneswahrnehmung.
Die unterschiedlichen Räume und das hochwertige Spielmaterial ermöglichen den Kindern ganzheitliche Lernerfahrungen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kindergarten und laden Sie ein, unsere Einrichtung auf den kommenden Seiten kennen zu lernen.


Interaktiver, virtueller Rundgang durch unseren Kindergarten:

Klicken Sie auf eines der vier Bilder in der Bilderleiste. So gelangen Sie zum Foyer, zum Erdgeschoss, zum ersten Stock und zum Untergeschoss. 
Von dort aus können Sie die Räumlichkeiten dann interaktiv besichtigen. 


Anmeldung für das Kindergartenjahr 2022 / 2023

Liebe Eltern,

Sie wohnen in Haag i. OB oder Umgebung, Ihr Kind wird demnächst 3 Jahre alt und Sie sind auf der Suche nach einer passenden Betreuung für Ihr Kind?

Sie wünschen sich für Ihr Kind:

  • alters-und geschlechtergemischte Gruppen in denen es frei spielen, lachen und Freunde finden kann. In einer Umgebung, in der alle Familien unterschiedlicher Herkunft willkommen sind und ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander gepflegt wird.
  • dass es Brauchtum, Tradition und Werte kennenlernt und dennoch offen ist für andere Kulturen.
  • dass durch positive Interaktionen eine vertrauensvolle Beziehung zu den Erzieherinnen aufgebaut wird und es so zu einer selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeit wird.
  • dass es individuell in seiner Entwicklung begleitet und unterstützt wird.

Sie wünschen sich für sich als Eltern:

  • kompetente Erzieherinnen, die ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben, sich regelmäßig Zeit für Elterngespräche  nehmen und Sie gerne in Ihrer Erziehungsverantwortung unterstützen.

Dann melden Sie Ihr Kind gerne per E-Mail oder telefonisch bis zum 25. Februar 2022 bei uns im Gemeindekindergarten an.

Vielen Dank für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen!

Zum Anmeldeformular ⇒